Menu
Zur Übersicht

Speakerin
Verena Roßbacher

Bereits vor zehn Jahren sorgte Verena Roßbacher mit ihrem Debütroman „Verlangen nach Drachen“ das erste Mal für Aufsehen. Die Einladung zum Bachmann-Preis im Jahr darauf folgte prompt. Ihr aktuelles Buch „Ich war Diener im Hause Hobbs“ erzählt eine mysteriöse Familiengeschichte in Feldkirch und wird nicht nur vom Feuilleton als „Meisterstück“ gefeiert: Der dritte Roman hebt die gebürtige Bludenzerin endgültig auf die höchste Stufe heimischer Autorinnen. 

© Joachim Gern

Programm und Tickets ab Anfang Juli!