Menu

Es ist geschafft! 

7 Tage, 30 Veranstaltungen, 17 Locations, über 100 beteiligte Menschen, unzählige schöne (und hinter den Kulissen oft knifflige) Momente: Eine weitere Ausgabe des FAQ Bregenzerwald ist Geschichte.

weiterlesen

FAQ Bregenzerwald

Das Forum mit Festivalcharakter (und kulinarischem Anspruch) zu den großen gesellschaftspolitischen Fragen unserer Zeit.

6 Tage.

50+ Menschen

30+ Veranstaltungen

15+ Orte

Unendlich viele inspirierende Momente im spätsommerlichen Bregenzerwald.

Tickets und Unterkunft jetzt buchen. Warum nicht?

DANKESCHÖN!

Liebe Partner:innen des FAQ Bregenzerwald,

was wären wir nur ohne euch? 

Danke, dass ihr unsere Arbeit schätzt und uns euer Vertrauen schenkt. Dass ihr mit uns durch diese Zeiten geht, größer denkt, unsere Mission versteht, an den Wert und die Wichtigkeit des Zusammenkommens und Zusammenarbeitens glaubt, beitragt und unterstützt.

Und dass ihr, wenn wir euch um etwas fragen, immer wieder antwortet: Warum nicht?

Wir freuen uns auf, mit euch gemeinsam auf dem Weg zu sein.

Danke!

FAQ Bregenzerwald 2022

29. August - 4. September 2022

Warum nicht?

Liebe Freundinnen und Freunde des FAQ Bregenzerwald! 

In der Euphorie, die sich jedes Jahr einstellt, wenn wieder ein FAQ geschafft ist, tauchte sie vergangenen September erstmals auf: Unsere Über-frequently asked question für die siebte Auflage des FAQ Bregenzerwald im Jahr 2022: Warum nicht?

Ein bisschen übermütig waren wir, selbstbewusst, weil wir eine zweite Pandemie-Ausgabe sicher über die Bühne(n) gebracht hatten, beflügelt von dem ganz großen Gemeinschaftsgefühl, das auch beim FAQ 2021 wieder entstanden war.

Also, warum nicht? Warum nicht jetzt groß denken, Neues ausprobieren, aufs Ganze gehen? Wir waren bereit. Vielleicht wäre im Herbst 2022 ja die Pandemie überstanden, der optimistisch prognostizierte Wirtschaftsaufschwung in vollem Gange. Überall wäre Aufbruchsstimmung, wird würden mit Schwung anpacken und ja, auch wieder feiern. Warum nicht?

In den folgenden Brainstorms und ersten Planungen trug uns dieses Gefühl. Von Rollerdisco war die Rede, Karaoke und Minigolf und allerhand Schabernack. Um Utopien sollte es gehen, um Ideen für eine radikal neue, bessere Zukunft. Warum nicht?

Die Ideen sprudelten. Im Jänner waren wir sehr zuversichtlich und mit dem Programm in den alljährlichen Planungen so weit wie in keinem Jahr zuvor.

Dann kam der Februar, und mit ihm der Krieg. 

Nichts fühlte sich mehr richtig an. Es wurde still in den Besprechungen, Post-Its wurden von der Ideen-Wand entfernt. Wie sollten wir in dieser Zeit ein Festival planen, überhaupt nur an Potentiale für eine gute Zeit denken, wenn sich rundum die Katastrophen und Krisen auftürmten und sich auch ganz konkret, finanziell und praktisch-organisatorisch, bei uns zeigten?

Nach und nach wurde aus der übermütigen „Warum nicht?-Frage eine trotzige.

Warum nicht genau jetzt? Warum nicht jetzt erst recht?

Und so haben wir nochmal begonnen.

Wir haben Dinge vorbereitet, die euch und uns hoffentlich gut tun werden. Wir stellen Fragen, deren Diskussion uns (hoffentlich) näher zu guten Lösungen und näher zueinander bringen wird, und auch näher zu allen, die uns fern sind – räumlich, gedanklich, inhaltlich. Und auch zu jenen, die keinen Zugang zu solchen Tagen luxuriöser Potentiale für eine gute Zeit haben. Wir wollen dass das, was während dieser Tage passiert, Kreise zieht – wenn ihr kommt, und alles, was ihr bei uns erlebt, wieder mit hinaus nehmt in eure Welt.

Wäre das nicht schön?

Also: Warum nicht?

A bientôt.

Euer Team des FAQ Bregenzerwald

Hier geht's zum Programm 2022!

Aktuelles

Wie wär's?

Was wäre die Welt ohne Bücher? Das wollen wir uns gar nicht vorstellen. Denn es ist, wie Voltaire es einst sagte: Lesen stärkt die Seele. Das können wir in diesen Zeiten ganz besonders brauchen.

Auch das FAQ Bregenzerwald wird Jahr für Jahr davon beeinflusst, was wir gerade so lesen. Nicht selten passiert es dann, dass wir die Menschen, deren Bücher uns besonders berührt oder beeindruckt haben, im Herbst beim FAQ Bregenzerwald bei uns haben. Das ist immer wieder ein bisschen wie Magie. Vielleicht haben wir tatsächlich den besten Job der Welt?

Unsere FAQ-Bibliothek gibt Einblick in unsere Welt und so einiges, was beim FAQ Bregenzerwald schon besprochen und diskutiert wurde: Alle Autor:innen waren zu Gast und haben es mit ihren Geschichten und Gedanken bereichert.

Wir freuen uns darüber – und auf viele mehr…

weiterlesen

Aktuelles

DANKESCHÖN!

 „Das Leben ist kein Problem, das gelöst werden will, sondern eine Erfahrung, die gemacht werden will.“ (Philipp Oberlohr)

Auch das FAQ Bregenzerwald ist eine Erfahrung, die mehr als gern gemacht wird. Eine intensive, genussvolle, berührende, bewegende, inspirierende Erfahrung für Körper, Herz und Kopf und alle Sinne. Manche sagen, das FAQ hat sich im sechsten Jahr seines Bestehens noch einmal selbst übertroffen. Und die Melodien, Gespräche, Genüsse und Landschaften hallen und wirken noch lange in uns nach – und in die Zukunft hinein.

An dieser Stelle ist nun Raum und Zeit, um Danke zu sagen.

An alle unsere Partner:innen, an die Menschen, die uns die großartigen Locations zur Verfügung gestellt haben und jene, die unsere Gäste in ihren Hotelzimmern schlafen ließen. An die allerbesten Kolleginnen vom Bregenzerwald Tourismus, an alle Gemeinden von Egg bis Mellau und an das Land Vorarlberg. Und natürlich an alle, die dabei waren und sich verzaubern ließen.  

Viele Gespräche mit so einigen Akteur:innen erscheinen übrigens sehr bald in unserem Podcast, wo es heißt: Wir haben die Fragen.

Nach dem FAQ ist vor dem FAQ: Wer noch nicht für den Newsletter angemeldet ist, kann das hier tun und so als Erste:r erfahren, wann es 2022 losgeht: Jetzt anmelden.

Unsere Partner:innen

Alle Kooperationspartner:innen

Stimmen

Anregende, gescheite Gespräche, gute, entspannte Musik, hervorragendes Essen, ausnehmend sympathische Menschen und das alles in einer unglaublich prachtvollen Umgebung – wenn der Sommer schon zu Ende gehen muss, dann wenigstens so.
Armin Wolf, Journalist
Das FAQ bringt Menschen zusammen, die einander etwas zu sagen haben & die fantastische Atmosphäre macht das Zuhören und aufeinander Zugehen umso schöner. Fingerspitzengefühl, Organisationstalent und Leidenschaft des Teams sind in allen Aspekten des Festivals spürbar. Ich komme wieder!
Elisabeth Oberzaucher, Verhaltensbiologin
Von wegen nur Kühe und Käse: Die Kreativen aus dem Bregenzerwald schaffen es, mit originellen Kulturfestivals auf ihre Region aufmerksam zu machen. Das ist inzwischen selbst bei den Großstädtern angekommen.  
Süddeutsche Zeitung
Die Organisatoren haben im vergangenen Jahr, bei der ersten Ausgabe des FAQ Bregenzerwald, schon bemerkt, dass die Antwort nicht unbedingt in der tatsächlichen, ultimativen Antwort liegt, sondern im Austausch und in der Inspiration.
Die Presse

Hotelpartner:innen