Menu
Zur Übersicht

Musiker
Lingg'd In

Die brandneue Band rund um den charismatischen Musiker Philipp Lingg, der mit dem HMBC – dem „Holstuonar Musig Bigband Club“, einer Vorarlberger Band der Neuen Volksmusik – und ihrem Hit „Vo Mello bis ge Schoppornou“ (2010) die beiden Bregenzerwälder Orte bis weit über die Grenzen Vorarlbergs bekannt machte. Dafür gab es damals eine goldene Schallplatte, einen Amadeus-Award und Platz zwei in den österreichischen Single-Charts. Auch mit dem großartigen George Nussbaumer spielt er hier und da. Lingg´d In ist eine Dreier-Formation mit Christoph Mateka (Stimme und Violine) und Martin Grabher (Drums) – Philipp selber singt und entlockt Gitarre und Akkordeon große Klänge. In „diadenglischer Sprache“ werden hier mit allergrößter Leidenschaft „Lieder über Berge, Kater und Zöllner“ zum Besten gegeben.  

© Roswitha Schneider

Programm und Tickets ab Anfang Juli!