Menu
Zur Übersicht

Speakerin
Laura Wiesböck

Laura Wiesböck kann man getrost als Shootingstar der Soziologie bezeichnen: Ihre Dissertation wurde mit dem Theodor-Körner-Preis und dem Bank Austria Forschungspreis ausgezeichnet. In ihrer Forschung beschäftigt sich die Wienerin vor allem mit Formen, Ursachen und Auswirkungen sozialer Ungleichheit. Wiesböck publiziert regelmäßig in Tagesmedien wie DIE ZEIT, Der Standard und Wiener Zeitung. 2018 erschien ihr Sachbuch „In besserer Gesellschaft. Der selbstgerechte Blick auf die Anderen“.

© Katharina Gossow

Programm und Tickets ab Anfang Juli!