Menu
Zur Übersicht

Speakerin
Julia Haas

Die Magistra der Rechtswissenschaften ist abseits klassischer Juristenberufe unterwegs. Sie hat sich auf die Schnittstelle zwischen Technologie und Menschenrechten spezialisiert und einen Fokus auf internationale Beziehungen und die Verhinderung von Marginalisierung gelegt. Im Büro der OSZE-Beauftragten für Medienfreiheit arbeitet sie im Bereich Internet Governance und digitale Partizipation und beschäftigt sich dabei etwa mit künstlicher Intelligenz, digitaler und rechtlicher Sicherheit von Journalist:innen, Gender und Pluralismus. Außerdem ist sie Mitglied im Beirat des Wiener Forums für Demokratie und Menschenrechte, hat auch einen Master in Informations- und Medienrecht und promoviert über die Auswirkungen digitaler Innovationen auf die Medienfreiheit.

© Max Zieser

Programm & Tickets – jetzt kaufen!