Menu
Zur Übersicht

Speakerin
Franziska Schutzbach

Franziska Schutzback ist Buchautorin, Geschlechterforscherin, Soziologin und Dozentin an verschiedenen Universitäten. Während ihres Studiums der Soziologie, Medienwissenschaften und Gender Studies in Basel arbeitet sie als Sängerin, wo sie mit Chansons von Édith Piaf überzeugte. Heute veranstaltet sie u.a. den monatlichen „feministischen Salon“, in Basel, bei dem politische, radikale, aber auch lustige und provokative Queer-Feminismus-Themen zum Nachdenken anregen. In ihrem Blog „präzise & kopflos“ analysiert die gebürtige Deutsche regelmäßig gesellschaftspolitische Ereignisse und denkt laut eigenen Angaben einfach mal „laut nach“. Schutzbachs Buch „Die Erschöpfung der Frauen“ erschien 2021 und wurde binnen kürzester Zeit ein Bestseller.

© Anja Fonsenka

Programm & Tickets – jetzt kaufen!