Menu
Zur Übersicht

Speaker
Can Dündar

Der türkische Journalist, Dokumentarfilmer, Fernsehmoderator und Buchautor ist Chefredakteur des deutsch-türkischen Online-Magazins „Özgürüz“ (deutsch: Wir sind frei), wo er über die aktuellen Entwicklungen in der Türkei berichtet – Dinge, die im Land selbst ungesagt bleiben müssen. Für seine Arbeit zahlt er schon lange einen hohen persönlichen Preis: In der Türkei laufen mehrere Verfahren gegen ihn, unter anderem wurde er 2015 als Chefredakteur der Zeitung „Cumhuriyet“ (auf deutsch: Republik, Gewinnerin des Alternativen Friedensnobelpreises „Right Livelihood Award“ 2016) wegen Spionage angeklagt und festgenommen. 2017 ließ ihn die Türkei über Interpol erneut zur Fahndung ausrufen – Stunden nach seiner Nominierung für den Friedensnobelpreis. Dündar lebt heute im Berliner Exil, worüber er auch in einer wöchentlichen ZEIT-Kolumne berichtet.

© Esra Rotthof

Programm & Tickets – jetzt kaufen!