Menu
Zur Übersicht

Speakerin
Barbara Blaha

Mit dem Thinktank „Projekt 360“ entwickelt Barbara Blaha einen Denkpool, der „unabhängig von parteipolitischen Erwägungen arbeitet und der fakten- und lösungsorientiert ist“ und sich kritisch mit komplexen Fragen unserer Gesellschaft auseinandersetzt. Die ehemalige ÖH-Vorsitzende erregte 2007 Aufmerksamkeit, als sie aus Protest gegen die Aufrechterhaltung der von Schwarz-Blau eingeführten Studiengebühren die SPÖ verließ. Blaha war direkt gewähltes Mitglied des Publikumsrates des ORF und sitzt im Universitätsrat der Universität Salzburg.

Programm und Tickets ab Anfang Juli!