Menu
Zur Übersicht

09:30–12:30 Uhr
digitAL(L)rights

Akteur:innen: Julia Haas
Location: Tempel 74

Preis: 49€

Workshop

Algorithmen und künstliche Intelligenz sind allgegenwärtig – und sie wirken sich auf die Grund- und Menschenrechte aus. In diesem Workshop werden die Hintergründe erläutert, die KI-bedingten Herausforderungen auf individueller und kollektiver Ebene diskutiert und Empfehlungen ausgearbeitet, die auf die digitale Selbstbestimmung abzielen. Denn diese wird mehr denn je gefragt sein.

in Kooperation mit „Jeder Mensch – Für neue Grundrechte für Europa“ und der OSZE Beauftragten für Medienfreiheit