DANKE!

 

Liebe Freundinnen und Freunde, 
Das FAQ 2019 ist vorbei und wir möchten noch einen großen Dank aussprechen. An euch alle. Fürs Kommen und Mitreden und Mitdenken und Genießen. Und dann noch eine Bitte: Zückt eure Smartphones (oder für die Analogen unter euch: eure Terminkalender) und notiert euch schon einmal ganz groß das Datum 31. August bis 6. September 2020. Denn wir stehen schon wieder in den Startlöchern für das FAQ 2020 . Und freuen uns schon wieder auf euch. Dann bereits zum 5. Mal. 

Euer FAQ-Team! 

Wir bleiben im Tal!

 

 

Weil es morgen am Berg voraussichtlich regnen wird, bleiben wir im Tal. Da regnet's zwar vermutlich auch zeitweise, aber wir haben ein Dach über dem Kopf. Also alles wird gut, denn wird haben ja großartige Locations.

Konkret heißt das: Die Lesung von Ronja von Rönne und das Konzert von Dorian Concept Live werden in Gesers Stadel stattfinden, die Diskussion "Wie geht Liebe?" und das Konzert vom Sebastian Plano in der Zimmerei und Tischlerei "Dr' Holzbauer". 

 

Leider wird es regnen!

Liebe Freunde und Freundinnen.

Nachdem sämtliche MeteorologInnen des Landes ab Mittag mit Regen rechen, wird unser Programmpunkt "Wolf spricht mit Seiler" drinnen stattfinden.

Das bedeutet leider auch, dass die Veranstaltung AUSVERKAUFT ist und keine Restkarten mehr aufgelegt werden können.

Freitag & Samstag Abend Ausverkauft!!!

 

 


Liebe Leute,
wir freuen uns riesig über eure großes Interesse an unseren Veranstaltungen! 
Nun ist auch unsere größte Location voll: „Schaffen wir das? + Konzert AVEC“ am Samstagabend in der Kaufmann Zimmerei und Tischlerei GmbH  = AUSVERKAUFT!!!
UPDATE: AUCH JOEP BEVING - IM ANGELIKA KAUFFMANN SAAL - IST AUSVERKAUFT!!!
Noch schnell Resttickets für unsere anderen spannenden Programmpunkte sichern: z.B. für unsere 
--> beliebten morgendlichen Rundgänge mit dem diesjährigen Schwerpunkt "Frau im Wald“  (täglich von Do - So) in Kooperation mit dem Frauenmuseum Hittisau , 
--> dem hochaktuellen Talk „Was muss ich können? (Bildung mit Zukunft!) am Sonntag Nachmittag bei SCALET motorcycles oder "Was kostet die Welt? + Kabarett Christoph Fritz" in der Remise Bezau.

Ab jetzt nur noch im Jöslar oder telefonisch/per Mail via Bregenzerwald Tourismus.
Jetzt oder nie! Wir freuen uns auf euch!
 

Obacht! Ticketinfo!

 

 

Obacht! Um einen reibungslosen Ablauf auch für alle Kurzentschlossenen zu garantieren, gibt es Tickets für das FAQ Bregenzerwald ab sofort nur noch telefonisch oder per E-Mail bei unseren wunderbaren KollegInnen von Bregenzerwald Tourismus sowie ab 4. September um 10:00 Uhr in unserem Festivalbüro im Jöslar. Und bei all jenen Veranstaltungen, die nicht ausverkauft sind, gibt es natürlich auch vor Ort am Eingang noch Restkarten zu erwerben. 

Kontakt Bregenzerwald Tourismus:
info@bregenzerwald.at
0043 5512 23 65

Tickets im Festivalbüro: 
Mi, 4. September bis So, 8. September: 10:00 - 18:00 Uhr. 

Und einmal mehr gilt: Wir freuen uns auf euch! 

Unsere Neuverpflichtungen!

 

 

Wären wir ein Fußballclub, würden wir das in etwa so verkünden:
Rechtzeitig zum Start der neuen Saison sichert sich das FAQ die Dienste von Thomas Meyer und Julya Rabinowich. 

Die beiden hochkarätigen Neuzugänge werden das FAQ bei der Diskussion „Wie geht Liebe?” am Samstag, den 7. September, um 14:00 Uhr bei der Kapelle Niedere verstärken. „Mit Rabinowich und Meyer konnten wir zwei absolute WunschspeakerInnen verpflichten. Wir sind überzeugt, dass sie mit ihren Gedanken, Ansichten und Inputs einen großen Bereicherung für unser Festival sein werden”, so die Macher des FAQ in einem ersten Statement.

Wie wir uns freuen.
Mehr über Thomas Meyer gibt es hier, mehr über Julya Rabinowich hier und Ticket's zur Veranstaltung hier

Flying High!

 

 

Liebe Freundinnen und Freunde des FAQ,
eine schlechte und zum Glück auch eine sehr gute Nachricht. Unser geplanter Eröffnungsgast Valerie Pachner wird leider nicht in den Bregenzerwald kommen, da sie Pflicht und Ehre nach Toronto rufen, wo zeitgleich zum FAQ beim Toronto International Film Festival, einem der renommierteren Filmfestivals, ihr Film „A  Hidden Life“ gezeigt wird. Gratulation, Valerie!

Und nun kommt die wirklich gute Nachricht – die wunderbare, in Vorarlberg geborene Meisterin der Worte Verena Rossbacher wird einspringen und uns, gemeinsam mit Verena Konrad, Gerold Riedmann und David Schalko, ihre Sicht auf die diesjährigen FAQ-Fragen darlegen. Danach spielt Lylit und wir haben da so ein Gefühl: Das wird ein super Abend!

Obacht: Infos zum Ticketverkauf

 

 

Liebe Freundinnen und Freunde,

Damit eure Tickets auch sicher rechtzeitig in eure Hände geraten, werden wir den Postverstand am 26. August stoppen. Tickets könnt ihr dann trotzdem noch bis 3. September um 12:00 Uhr online bestellen, nur müssen die dann entweder bei unseren KollegInnen von Bregenzerwald Tourismus abgeholt werden oder wir hinterlegen sie für euch an der jeweiligen Abendkasse. Ab 4. September um 16:00 Uhr ist dann unsere Homebase im Jöslar geöffnet und ihr könnt dort noch Tickets erwerben. Bei weiteren Fragen und natürlich auch bei Bestellungen lohnt sich zweifellos ein Anruf oder Besuch bei oder eine Mail an Bregenzerwald Tourismus: 

Gerbe 1135, 6863 Egg, Vorarlberg
T +43 (0) 5512 23 65
info@bregenzerwald.at

Wir freuen uns auf euch. Auch zweifellos. 

 

Asli Kişlal kommt zum FAQ!

 

 

Den besonders Aufmerksamen unter euch ist es möglicherweise schon aufgefallen: Martin Gruber musste leider für das FAQ 2019 absagen. Das ist zwar schade, aber kein Grund zu langanhaltender Traurigkeit, denn stattdessen wird die wunderbare Asli Kişlal am Donnerstagabend um 19:00 Uhr am Talk "Mach ich mir die Welt, wie sie mir gefällt?" teilnehmen. Das wird hochspannend und großartig. Mehr Infos zu Asli findet ihr hier

What the FAQ Magazin

 

 

Man könnte sich fragen: Warum machen die jetzt ein Magazin? Dann würden wir antworten: Unser What the FAQ Magazin verfolgt den gleichen Anspruch wie das FAQ Festival: Es stellt Fragen. Genauer gesagt: Eine Frage. Wo lebst du eigentlich?

Diese kann man auf verschiedenen Ebenen verstehen. Es geht tatsächlich um das Wo. Es geht aber auch um das Wie. Und es geht auch um das mit dem Wie und dem Wo verbundene Mindset. Konkreter gesprochen geht es um Orte, um Sprache, um Kultur, um Vernetzung, um Kollaboration, um Digitalisierung und vieles mehr. Aber lest selbst. Und macht euch Gedanken. Und entdeckt Ideen. Und genießt das Lesen. Und das Leben.

P.S.: Unsere Vorarlberger FreundInnen haben das Magazin teilweise schon als Beilage der Vorarlberger Nachrichten oder vom STANDARD erhalten. Alle jene, die nicht zu den Auserwählten gehören, mögen die Augen offen halten, vor allem bei unseren Partnern, das Magazin taucht da und dort auf. Und für unsere Wiener FreundInnen lohnt sich, auf der Suche nach dem Magazin, ein Besuch im Friendship-Büro in der Schleifmühlgasse 3. 

Fragen 2019

Nicht nur drei, sondern gleich vier hochspannende Tagesfragen werden wir uns heuer stellen. Nach der Eröffnung am Mittwoch geht es von Donnerstag bis Sonntag um Vertrauen, Medien und Wahrnehmung, um Motivation und Leidenschaften, um Menschlichkeit und Zusammenleben sowie Wirtschaft und Bildung. Damit ihr nicht bis September warten müsst, haben vorab drei große Persönlichkeiten nach Antworten auf unsere Tagesfragen gesucht.

Alle Episoden in voller Länge gibt's hier.

Obacht!

Wir suchen noch großartige Hilfen für das FAQ Bregenzerwald. Manche sagen: Da arbeiten, wo andere Urlaub machen. Eh klar! Was gewiss ist: Das Team wird wieder großartig sein. Autofahren wäre recht wichtig, und ein wenig heben sollte man auch können. Von 31.08. bis 10.09.2019 im wunderschönen Bregenzerwald.

Bei Interesse einfach eine Mail an: info@faq-bregenzerwald.com

Bezahlung mindestens nach KV.

FAQ Bregenzerwald 2019

FAQ 2019 Teaser

Ihr habt es vielleicht schon bemerkt, es tut sich was. Das FAQ wächst! Ganz konkrete Infos dazu gibt es in Bälde, etwas konkretere schon jetzt: Zu Beginn der ersten Septemberwoche wird es ein abwechslungsreiches und bereicherndes Workshop-Programm geben, am Mittwochabend eröffnen wir dann hochoffiziell und in gewohnter Manier das Festival. Danach geht’s weiter wie gewohnt: Spannende Diskussionsrunden, inspirierende Vorträge, wunderbare Konzerte, großartiges Essen und natürlich auch sonst noch das eine oder andere. Wir freuen uns, auf das FAQ und auf euch!

Die schönsten Wimmelbilder vom ganzen Wald. 

Wimmelbild

Bei unserer Premiere 2016 war der großartige Künstler Sascha Vernik alias Revkin zu Gast. Seinem Besuch haben wir diese großartigen Wimmelbilder mit den unterschiedlichsten Eindrücken und Szenerien des FAQ und des Bregenzerwaldes zu verdanken.

In der Auflage streng limitiert (nur 99 Stück!), nummeriert und handsigniert, sind diese einzigartigen Werke während des FAQ bei unserer Homebase im Jöslar für 99.- erhältlich. Wer nicht vor Ort dabei sein kann, aber trotzdem eines haben möchte, kann uns natürlich auch gerne eine Mail (info@faq-bregenzerwald.com) schreiben. 

Maße: 594 x 841 mm
Auflage: 99 Stück 
Preis: 99.- (gegebenenfalls zzgl. Versand)