Alex Beer

Speakerin

Österreichischer Krimipreis 2019, Leo-Perutz-Preis 2019 und Mimi-Preis 2020 für „Der dunkle Bote“ sowie zahlreiche Nominierungen und Shortlist-Erwähnungen: Mit ihren dunklen Büchern graviert sich Nervenkitzel-Queen Alex Beer in die Herzen aller Crime-LiebhaberInnen ein. Die August-Emmerich-Reihe der gebürtigen Bregenzerin – die auch studierte Archäologin ist – ist mittlerweile vierteilig. „Das schwarze Band“ ist ihr neuster, dunkler Wurf.

© Ian Ehm