Schauraum Mohr Polster

Andelsbuch

Das Handwerk der Polsterei ist selten, hat im Bregenzerwald aber eine lange Tradition. In seinen individuellen Möbelentwürfen und liebevoll restaurierten Biedermeierstücken hat Johannes Mohr es zu höchster technischer und gestalterischer Perfektion geführt. Weil er seinem Handwerk ein angemessenes Umfeld geben wollte, setzte er Wohnhaus und Werkstatt einen architektonisch hochinteressanten Schauraum mit darüber liegendem Atelier mit offenem Dachraum gegenüber.

© Adolf Bereuter

www.mohrpolster.at

Itter 595
6866 Andelsbuch