Edward Espe Brown

Speaker

Durch den Dokumentarfilm „How to Cook Your Life“ (2007) wurde Edward Espe Brown einer breiten Öffentlichkeit bekannt. Der Kalifornier, ein Schüler von Zen-Meisters Suzuki Shunryū, praktiziert bereits seit 1965 Zen und vermittelt in seinen Kochkursen nicht nur die Kunst des Kochens, sondern auch die Kunst des Lebens. Beim FAQ gibt er sein Wissen beim gemeinsamen Brotbacken weiter.

© Maya Block

www.peacefulseasangha.com